Alina

VITA

Alina Rheindorf (geb. Weidmann, am 03.01.1981) arbeitet als Fernsehjournalistin bei dem Privatsender PULS 4, schreibt als Kolumnistin bei der Wiener Bezirkszeitung und für das Familienmagazin TIPI. Sie wurde in Wien geboren, lebt jetzt in Purkersdorf, ist verheiratet und hat zwei Söhne. Sie hat Publizistik in Wien und Thessaloniki (Gr.) studiert, während des Studiums als Fotografin und Printjournalistin gearbeitet, bevor sie 2007 zum Fernsehen ging. 2015 erscheinen ihre ersten beiden Bücher Roman sucht Verlag  und Nenad. Fast (k)ein Heimatroman bei Edition Innsalz. Im Jänner 2017 folgt Die schlechteste Mama der Welt. Derzeit schreibt sie an ihrem zweiten Roman.

 

 

4 Gedanken zu „Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.